ÜBER MICH

GarnStories ist ein kleines, feines Studio für handgefärbte Garne.

Der Startschuss für GarnStories fiel im Herbst 2015 in Hamburg Hoheluft. Hauptberuflich war ich damals noch freiberufliche Redakteurin und Texterin (mit Schwerpunkt Automotive). GarnStories war ursprünglich als Online-Shop für besondere, größtenteils handgefärbte Garne geplant. Doch schnell war klar: ich wollte eigene Farben kreieren, Farbkompositionen, die zu hundertprozent meinem Geschmack entsprechen. Und so begann ich, mit Farben und dem Färben zu experimentieren. Bald darauf wollte ich nichts anderes mehr tun!

GarnStories Wolle wird in kleinen Chargen in reiner Handarbeit gefärbt. Der Prozess vom Rohgarn zum fertig gewickelten Strang ist arbeitsintensiv, macht aber auch sehr viel Freude. Denn diese Arbeit lässt mich kreativ und frei sein.


Inzwischen bin ich mit meinem kleinen Business von Hamburg in das alte (renovierungsbedürftige) Fachwerkhaus meiner Großmutter in einen kleinen Ort in Niedersachsen gezogen und habe hier viel Platz und tolle Unterstützung bei meiner Arbeit gefunden.


Das Schönste für mich ist, zu sehen, wie auf der ganzen Welt aus GarnStories Wolle wundervolle Projekte werden.


Ich glaube daran, dass man mit Maschen und schöner Wolle Geschichten erzählen kann. Daher der Name.

 

 

 

 

Zurück

Parse Time: 0.209s